Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blockchain Monday: Indexbasierte Investments und Sparpläne in Kryptowährungen

16. August @ 19:00 - 20:00

- Kostenlos

Bitte auf den folgenden Link klicken, um den virtuellen Meetingraum zu betreten. Der Raum öffnet 5 Minuten vor dem Beginn des Webinars:

https://us02web.zoom.us/j/81372913956

Die Geldanlage in digitale Vermögenswerte bringt neue Herausforderungen mit sich. Die Situation ist ähnlich wie am Finanzmarkt vor der Einführung von ETFs. Es gibt eine Vielzahl an Einzelwerten (mittlerweile über 5.000 verschiedene Kryptowerte), viele Handelsplätze außerhalb Deutschlands und technologische Hürden, wie z.B. die sichere Verwahrung der digitalen Vermögenswerte. ETFs und Produkte, die den Zugang zu ETFs vereinfachen, haben die private Geldanlage substantiell verändert.
Eine solche Veränderung will auch coindex, die erste, deutsche Plattform für indexbasiertes Investment und Sparpläne in Kryptowerte, bewirken. Coindex richtet sich explizit an passive Anleger („Sparer“) und wendet dabei etablierte Erfolgsrezepte klassischer Kapitalmarktanlage auf den Kryptomarkt an. Wie ein ETF bildet ein indexbasiertes Portfolio von coindex datengetrieben und automatisch die Entwicklung des gesamten Kryptomarkts ab.
Wie das Angebot indexbasierter Portfolios die Herausforderungen der Geldanlage in digitale Vermögenswerte meistern wird und damit zur mass adoption von Kryptowährungen beiträgt, wird uns der CEO und Gründer von coindex Kai H. Kuljurgis am Montag den 16. August präsentieren.

Referent

In den letzten 10 Jahren ist Kai H. Kuljurgis nach der Beschäftigung bei einem deutschen Mittelständler, einer Big4 Unternehmensberatung sowie einer kleineren, spezialisierten Unternehmensberatung zum Unternehmer geworden. Er gründete eine Unternehmensberatung mit Fokus auf Digitaltransformation und Innovation, eine Recruiting-Boutique für digitale Talente und schließlich ein Venture-basiertes Fintech im Bereich Bitcoin und Kryto Investment.
Kai H. Kuljurgis hat erfolgreich Projekte in Europa, Asien und NA geleitet. Diese reichen von der Fertigungsindustrie über die Automobilbranche, Medien, FMCG, Mode & Lifestyle, Beauty bis hin zum Finanzwesen mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Innovation.
Seine Ausbildung kombiniert Wirtschaftstheorie, internationales Management (B.A. Business Administration) mit Organisationspsychologie (M.A. Organisational Studies). Als engagierter Selbstlerner hat er zudem zahlreiche Weiterbildungen zu Themen wie künstlicher Intelligenz, Informatik, Softwareentwicklung, Blockchain und digitalem Marketing etc. absolviert.
Wir freuen uns Kai H. Kuljurgis am Montag um 19:00 begrüßen zu dürfen.

Über den Blockchain Monday

Die Blockchain-Technologie wird unsere Wirtschaft und Gesellschaft in den nächsten Jahren nachhaltig verändern. Sie wollen wissen wie? Sie wollen wissen, was das mit Ihrer Branche zu tun hat und wie Sie umgehen sollen?

In unserer Veranstaltungsreihe “Blockchain Monday” beleuchten wir zusammen mit Referentinnen und Referenten aus den jeweiligen Fachgebieten, welche Chancen und Risiken die Technologie in Bezug auf eine spezifische Branche oder einen bestimmten Bereich unserer Gesellschaft bringt.

Die Veranstaltungen richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsleute und Verantwortungstragende aus Politik und Gesellschaft. Auch Expertinnen und Experten bieten sie die Gelegenheit Ideen auszutauschen und sich themenspezifisch zu vernetzen.

Details

Datum:
16. August
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Webinar
Webseite:
https://us02web.zoom.us/j/81372913956

Veranstalter

Hanseatic Blockchain Institute
E-Mail:
info@blockchaininstitute.eu
Webseite:
https://blockchaininstitute.eu/

Details

Datum:
16. August
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Webinar
Webseite:
https://us02web.zoom.us/j/81372913956

Veranstalter

Hanseatic Blockchain Institute
E-Mail:
info@blockchaininstitute.eu
Webseite:
https://blockchaininstitute.eu/