Erste Pressekonferenz mit Blockchain Theater 26.02.2019

Das „Hanseatic Blockchain Institute“ lud am 26.02.2019 zur ersten Pressekonferenz ein. Nach dem Empfang ging es mit einer kurzen Einführung von Carsten Ovens (CDU), einem Blockchain Theaterstück von „BitArt Productions“ und einem Vortrag von Vorstandsmitgliedern Moritz Schildt und Moritz Stumpf weiter. Anschließend wurde interviewed und es folgte ein gemütlicher Ausklang. Die Pressekonferenz fand im „Blockchance Campus“, Versmannstr. 4, 20457 Hamburg, statt.

Einleitung von Carsten Ovens (CDU), Vortrag des Vorstands und Interviews:

Blockchain Theater:

Wir bedanken uns bei den Künstlern für ihre herausragende Leistung und ein besonderer Dank geht an unsere Gründungsmitglieder Holly und Wladimir Hylton von „BitArt Productions“.


Im Netz:

Die Welt:
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article189443279/Verein-will-Hamburg-zum-Zentrum-fuer-Blockchain-Technologie-machen.html


Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

Heute Vormittag wurde der Verein Hanseatic Blockchain Institute offiziell gegründet. 14 Gründungsmitglieder haben die Satzung unterschrieben. Schon in zwei Wochen findet die nächste Sitzung statt und Ende Februar dann die erste Pressekonferenz.